Betonmöbel

Betonmöbel

“Betonmöbel werden in aufwendiger Handarbeit gefertigt. Es entstehen Unikate mit individuellen Charakter”

Möbel aus Beton?

Da man fast täglich mit einer groben und unschönen Seite von Beton konfrontiert wird, klingt der Einsatz von Beton im Möbeldesign zunächst widersprüchlich.. Dabei liegt im Werkstoff Beton ein unheimlich großes Potential. Der im Möbelbau eingesetzt Beton hat mit dem herkömmliche Baustellenbeton kaum etwas gemein. Durch Spezialmischungen und den richtigen Umgang lässt sich aus dem sonst nur als grauen und groben Baustoff bekannten Werkstoff ein charaktervolles Premiumprodukt der Spitzenklasse herstellen.

Betonmöbel stellen dabei Möbel aus herkömmlichen Materialien in puncto Optik und Haptik in den Schatten. Spiegelglatte Oberflächen, farbige Betone oder freie, organische Formen. Für Betonmöbel sind keine Grenzen gesetzt.

 

Minimalistische Design und aufregende Materialien

Betonmöbel sind vielseitig einsetzbar. Ob im Innen oder Außenbereich, in einem modernen Loft oder in einer klassischen Villa, Betonmöbel lassen sich mit jedem Einrichtungsstil kombinieren. So passen etwa Möbel, die komplett aus Beton gefertigt sind, perfekt zum minimalistischen und exklusiven Wohnstil. Sie bestechen durch klares Design und eine kühle Haptik und sind im jeden Fall ein Eye-Catcher. Das erste Gesprächsthema für Ihre Dinner Party ist also schnell gefunden.

Dagegen lässt sich durch Kombination mit anderen Werkstoffen wie Holz oder Leder, ein angenehmer Kontrast zum Beton bilden. Es entstehen charaktervolle Einzelstücke mit klaren Formen und aufregenden Materialkombinationen, wodurch insgesamt ein wohliges Raumklima geschaffen wird.

Betonmöbel – exklusive Möbelstücke

Betonmöbel werden in aufwendiger Handarbeit gefertigt. Dadurch erhält jedes Möbelstück seinen eigenen individuellen Charakter. Mit dem Erwerb eines Betonmöbelstücks wird man somit Besitzer eines Unikats. Die Möglichkeit der freien Formgebung und der individuellen Farbauswahl untereichen den Exklusivcharakter und setzten Betonmöbel damit deutlich von Möbeln aus herkömmlichen Materialien ab. Durch die angenehme Haptik und die klaren Strukturen des Betons wird ein aufgeräumtes und angenehmes Wohnklima erschaffen.

Gerade durch die Kombination von Beton mit kontrastreichen und hochwertigen Materialien wie Holz oder Leder entstehen ästhetische und einzigartige Möbelstücke. Bei der Auswahl der Materialien wird auf ein harmonisches Gesamtbild geachtet. Klare Linien in Kombination mit aufregenden Materialien erwecken die Monomentals zu Leben. Egal ob als kleinen Beistelltisch oder zentralen Esstisch, mit Betonmöbeln setzten sie Akzente und erzeugen trotzdem ein ruhiges Raumklima.

Mobil mit den Betonmöbeln von Monomentals

Beton und Möbel? Wenn man von dem Wortursprung „mobilis“ also „beweglich“ ausgeht, liegt die Assoziation zu Beton eher fern, wird dieser doch üblicherweise eingesetzt, um Bauteile herzustellen, die dauerhaft an Ort und Stelle verbleiben sollen.

Möbel sollten mobil bleiben. Bei herkömmlich hergestellten Betonmöbeln wird das schnell zum Problem. Durch den Einsatz spezieller Beton und ausgeklügelter Konstruktionen zeichnen sich unsere Betonmöbel durch ein geringes Gewicht aus. Zum einen lassen sich durch den Einsatz neuer Technologien extrem dünne Betonelemente herstellen, die geradezu filigran anmuten. Neben den praktischen Vorteilen liegen hier auch die Designaspekte auf der Hand. Solche filigranen Betonmöbel bestechen durch ihre Eleganz und wirken nahezu unwirklich. Durch die Sandwichbauweise lassen sich jedoch auch massive Möbel mit geringem Gewicht herstellen.

Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten

Betonmöbel lassen sich in jeder beliebige Form herstellen. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind nur durch die Schalungstechnik Grenzen gesetzt. Organische Formen, die die klare Struktur des Werkstoffs zur Geltung bringen, erfreuen das Auge des Betrachters. Wo andere Werkstoffe an Ihre Grenzen stoßen, fängt Betondesign erst an.

Nachhaltiger Beton

Unsere Betonmöbel sind ein gutes Beispiel, wie mit der passenden Technik nachhaltig gebaut werden kann. Durch unsere Sandwichbauweise oder filigranen Betonmöbel wollen wir auch zeigen, wie der sicherlich essentielle Werkstoff Beton optimal ausgenutzt werden kann, um die Umwelt zu entlasten. In Sandwichbauweise lassen sich Wandelemente mit dünnen Betondeckschichten realisieren. Im Vergleich zu herkömmlichem Beton können durch unsere Technik bis zu 80 % Zement eingespart werden. Vor dem Hintergrund, dass die Zementherstellung eine der größten CO2-Emitenten ist, bedeutet dies, dass die Umwelt in großem Maße entlastet wird.

Beton – es kommt darauf an was du draus machst.

Beton gilt traditionell als der wohl bedeutsamste Baustoff für die Menschheit. Damit ist sein Einsatz- und Wirkbereich zwar definiert, doch nicht restringiert. Über diese bestehenden Anwendungen hinaus hält Beton zunehmend in Form von funktionalen und dekorativen Einrichtungsobjekten Einzug in weitere Bereiche unseres Wohn- und Lebensraums.

Betonmöbel 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Durchschnitt: 4,60 von 540 Stimme(n))
Loading...Loading...