Häufige Fragen

Browse F.A.Q. Topics

Beton allgemein

  • Gibt es verschiedene Betonfarben ?
    Ja. Einige unserer Stücke bieten wir in verschiedenen Farben an. (unter anderem Schwarz,dunkelgrau,grau,weiß) Die Farben findest du auf der jeweiligen Produktseite. Hier findest du einen kleinen Artikel über die Zusammensetzung und Funktionsweise von farbigem Beton.

Betonmöbel

  • Wie schwer sind die Betonmöbel?

    Beton hat eine Dichte von circa 2,4 g/cm³. Damit erreichen herkömmliche Betonmöbel ein sehr hohes Gewicht. Unsere Möbel sind jedoch entweder sehr filigran konstruiert oder besitzen eine spezielle Sandwichstruktur, wodurch wir erhebliches Gewicht einsparen. Somit können unsere Möbel im Normalfall bequem von maximal zwei Personen getragen werden. Auch verursachen die Möbel damit keine kritischen Belastungen des Untergrunds, so dass sie beispielsweise keinen Statiker im Voraus konsultieren müssen. Die genauen Gewichtsangaben sind dennoch stets in den Produktbeschreibungen zu finden.

  • Wie kann ich meine Betonmöbel bewegen?
    Generell müssen die Möbel vorsichtig bewegt werden. Unsere Betonmöbel sind zwar sehr stabil, die Kanten sind jedoch relativ empfindlich, weshalb hier erhöhte Vorsicht geboten ist. Die Kanten und Ecken sollten keine Stöße ausgesetzt werden. Auch sollten die Möbel nicht über die Kanten gewendet oder gar auf einer Kante abgestellt werden. Zu zweit lassen sich alle unsere Möbel normalerweise bequem tragen. Ist man alleine, so ist es ratsam mit Unterlagen, z.B. aus Schaumstoff oder Styropor zu arbeiten, um Beschädigungen der Ecken und Kanten zu vermeiden.
  • Müssen Betonmöbel gepflegt werden ?
    Nein, muss man nicht unbedingt. Selbstverständlich kann man die Oberfläche, abhängig von den eigenen Vorlieben, reinigen und behandeln. Wir haben hierzu einen kleinen Artikel verfasst, der kurz einige Mittel zur Oberflächenbehandlung kurz erläutert.

Longboard

  • Wie kann ich mein Longboard pflegen?

    Um die Oberfläche deines Decks zu schützen, empfehlen wir unser Monomentals Concrete Creme. Eine spezielle Mischung aus Bienenwachs, Olivenöl und einer speziellen brasilianischen Zutat sorgen für besten Schutz und eine schöne Optik.

    Achtung: Trotz Wachsschutz ist und bleibt Beton ein offenporiger Werkstoff. Je nach Wetter und Schmutzverhältnissen gibst Du deinem Board somit eine eigene Patina.

  • Kann ich im Regen fahren?
    Wasser und Regen machen unserem Longboard im Vergleich zu herkömmlichen Boards aus Holz nichts aus. Das Board wird sich bei Kontakt mit Wasser dunkel verfärben, nach dem Trocknen wird es aber wieder die ursprüngliche Farbe bekommen.
  • Ist das Deck elastisch?
    Ja. Durch den Einsatz von Carbonmatten ist der Kräftefluss durch das Board sichergestellt und das Deck ähnlich elastisch wie ein Deck aus Holz. Langzeituntersuchungen der Elastizität stehen allerdings noch aus. Wenn Du also schon viele Kilometer mit deinem Board zurückgelegt hast, könnte es sein, dass die Elastizität etwas nachlässt.
  • Kann ich auf dem Longboard fahren?
    Ja. Unser Longboard ist durch mehrere Lagen Carbon verstärkt und dadurch voll einsetzbar. Wie auch bei den Betonmöbel sind bei dem Board die Kanten relativ empflindlich. Je nach Fahrstil können also Kanten brechen. Du entscheidest also ob du dein Board pflegst oder runterfährst und ihm somit einen eigenen Charakter gibst! Durch kleine Macken und Abbrüche der Kanten wird das Fahrverhalten nicht verschlechtert. Nach der Zeit können auf der Ober- oder Unterseite des Longboards kleine Mikrorisse entstehen. Auch das ist kein Grund zur Sorge, da faserverstärkter Beton ein sogenannter "gerissener Baustoff" ist. Erst durch die Risse wird die Carbonverstärkung vollständig aktiviert, und übernimmt dann den Kräfteabtrag.

Pflegehinweise

  • Wie kann ich die Betonoberfläche schützen?

    Um die Oberflächen zu schützen empfehlen wir unsere Monomentals Concrete Creme. Eine spezielle Mischung aus Bienenwachs, Olivenöl und einer speziellen brasilianischen Zutat sorgen für besten Schutz und eine schöne Optik.

    Achtung: Trotz Wachsschutz ist und bleibt Beton ein offenporiger Werkstoff deswegen sollten Verschmutzungen und verschüttete Flüssigkeiten schnellstmöglich entfernt werden, um dauerhafte Flecken zu vermeiden.
  • Wie kann ich meine Betonmöbel bewegen?
    Generell müssen die Möbel vorsichtig bewegt werden. Unsere Betonmöbel sind zwar sehr stabil, die Kanten sind jedoch relativ empfindlich, weshalb hier erhöhte Vorsicht geboten ist. Die Kanten und Ecken sollten keine Stöße ausgesetzt werden. Auch sollten die Möbel nicht über die Kanten gewendet oder gar auf einer Kante abgestellt werden. Zu zweit lassen sich alle unsere Möbel normalerweise bequem tragen. Ist man alleine, so ist es ratsam mit Unterlagen, z.B. aus Schaumstoff oder Styropor zu arbeiten, um Beschädigungen der Ecken und Kanten zu vermeiden.
  • Müssen Betonmöbel gepflegt werden ?
    Nein, muss man nicht unbedingt. Selbstverständlich kann man die Oberfläche, abhängig von den eigenen Vorlieben, reinigen und behandeln. Wir haben hierzu einen kleinen Artikel verfasst, der kurz einige Mittel zur Oberflächenbehandlung kurz erläutert.

Versand & Lieferzeiten

  • Mit welchem Paketdienst wird versendet?
    Alle Lieferungen mit einer regulären Paketgroße (bis zu einem Packmaß von max.120cm) werden via DHL versendet. Größere Lieferungen, wie beispielsweise ein Schreibtisch, wird via Spedition versendet.
  • Wie ist die Lieferzeit ?
    Wenn ein Artikel vorrätig ist beträgt die Lieferzeit ab Bestellungs-, und Zahlungseingang regulär 3-5 Werktage. Bitte beachte, dass einige unserer Betonmöbel erst bei Bestellung individuell für dich gefertigt werden. Die Fertigungsdauer findest du auf der jeweiligen Produktseite.